Information zur Bausumme bei Versicherungsprämien

Information zur Bausumme bei Versicherungsprämien

Die in der Regel übliche Form der Berechnung der Bausumme für Versicherungstarife:

 

Die für die Berechnung der Prämie benötigte Bausumme ermittelt sich aus den folgenden
Werten:
Die Versicherungssumme ist die Bausumme aller Bauleistungen. Dazu zählen auch
Außenanlagen, als wesentliche Bestandteile einzubauender Einrichtungsgegenstände und
der Wert aller Eigenleistungen und Lieferungen des Auftraggebers und, falls der
Antragsteller nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt ist, die Mehrwertsteuer. Nicht
einzubeziehen sind gärtnerische Anlagen, Grundstück, Erschließung Abbrucharbeiten,
Baunebenkosten wie z.B. Architekten- und Ingenieurgebühren.

Dies kann abweichend sein bei einzelnen Versicherungen.

Ohne Gewähr!

 

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.