Die Hundeversicherungen der Helvetia:

Krankenversicherungen und OP Versicherung für Hunde.

Alle Rassen versicherbar.

Informationen und Antrag zur Helvetia Hundeversicherung (PDF)

 

Hier direkt online berechnen und auf Wunsch abschließen:

Helvetia PetCare Hundeversicherung

 

Helvetia PetCare Tierkrankenschutz Jagd-/Arbeitshunde Jagdhundeunfall

 

Alle Schutzvarianten im Überblick

Helvetia PetCare Tierkrankenschutz

Schutzvarianten für Hunde

 Leistungen*

Basis

Komfort

nur OP

Jahreshöchstleistung für ambulante und stationäre Heilbehandlungen einschließlich Medikation sowie Operationen

2.500€

unbegrenzt

-

Jahreshöchstleistung für Operationen
inklusive der Vor- und Nachbehandlungn, ausgenommen Kastration

-

-

3.000€

Kosten für Unterbringung/Verpflegung bei Operationen für max. 15 Tage

Unterbringungskosten des Tieres bei Krankenhausaufenthalt oder Reha-Maßnahmen des Tierhalters, ab 2. Tag für max. 30 Tage im Jahr

-

10 € pro Tag

-

Gesundheitsvorsorgepauschale (Impfungen,Wurmkuren, Floh- und Zeckenmittel, Zahnprophylaxe, Gesundheitscheck), ohne Selbstbeteiligung, jährlich bis

-

70 €

-

Freie Wahl des Tierarztes oder der Tierklinik

Kostenersatz nach der aktuellen GOT, bis 2-fachen Satz

Kostenersatz in besonderen Fällen, z.B. Notdienste, bis 3-fachen Satz

Auslandsschutz weltweit, bis zu 4 Monate

Reiseservice, z.B. Informationen über Einreise-, Quarantäne- und Impfbestimmungen im Ausland

-

Kastration weibliches Tier, ohne Selbstbeteiligung, pauschal bis

-

200 €

-

Kastration männliches Tier, ohne Selbstbeteiligung, pauschal bis

-

100 €

-

Kostenersatz bei Physiotherapie nach Operationen

-

400 €

-

Kostenerstattung je Leistungsfall

80 %

80 %

80 %

Prämie monatlich

33,90€

45,90€

17,40€

versichert — nicht versichert GOT = Gebührenordnung für Tierärzte. Der OP-Schutz ist nicht kombinierbar mit dem Basis- oder Komfortschutz. Genannte Prämien sind brutto, inkl.Versicherungsteuer.

____________________________________________________________________________________________________

Helvetia Petcare Tierkrankschutz

Hundeunfall

Leistungen *

 

Jahreshöchstleistung für ambulante und stationäre Heilbehandlungen einschließlich Medikation sowie Operationen infolge eines Unfalls, jährlich bis

1.500 €

Auslandschutz weltweit, bis zu 4 Monate

Freie Wahl des Tierarztes oder der Tierklinik

Kostenersatz nach der aktuellen GOT (Gebührenordnung für Tierärzte), bis 2-fachen Satz

Kostenersatz in besonderen Fällen, z.B. Notdiensten, bis 3-fachen Satz

Kostenerstattung je Leistungsfall

80 %

Prämie monatlich

10,90 €

versichert — nicht versichert GOT = Gebührenordnung für Tierärzte. Die Schutzvariante Hundeunfall ist nicht kombinierbar mit dem Basis-, Komfort- oder OP-Schutz. Genannte Prämien sind brutto, inkl. Versicherungsteuer.

 

Hundehalter-Haftpflichtversicherung

Leistungen*

 

Versicherungssumme

Personen-, Sach- und Vermögensschäden, pauschal

 

10 Mio. €

Prämie, jährlich

 

65 €

*Selbstbeteiligung 150 € pro Versicherungsfall. Genannte Prämien sind brutto, inkl. Versicherungsteuer. Die Hundehalter-Haftpflichtversicherung kann nur in Kombination mit der Tierkrankenversicherung abgeschlossen werden. Nicht versicherbar sind Kampfhunde: z.B. Fila Brasileiro, Mastino Napoletano, Mastiff, American Staffordshire Terrier, Staffordshire Terrier, Staffordshire Bullterrier, Bullterrier, Bandog, Pit Bull Terrier, Dogo Argentino, Kangal (Karabash), Kaukasischer Owtscharka und Kreuzungen mit diesen Rassen.